Wir optimieren diese Bereiche

Heizung
Lüftung
Klima-Kältetechnik
Zutrittskontrolle
Überwachung
Energie
Beschaffung
Sanitär
Beleuchtung

News und aktuelle Pressemeldungen

Lesen Sie, was uns bewegt und was wir bewegen. Hier finden Sie in regelmäßigen Abständen aktuelle Meldungen der Pfänder GmbH.

Mit 16 Jahren warm und trocken zur Arbeitstelle!

Unser Azubi Robin Pehl (17) freut sich an seinem neuen 45 km/h schnellen Elektroauto. Dieses darf man mit einem M-Führerschein zwischen 16-18 Jahren fahren! Mit 80 km Reichweite völlig ausreichend für die Fahrten nach Hausen am Bach und in die Schule. Die Fahrt in den Supermarkt ist dank großzügigen Kofferraum natürlich auch möglich! Geladen wird das Auto während der Arbeitszeit bei uns im Betrieb und wenn die Sonne scheint sogar von unserer PV Anlage. Wir wünschen allzeit gute Fahrt und viel Freude damit!

alt Text

Pfänder Energie Preis (PEP) zum ersten Mal vergeben

Im Herbst 2014 hat die Pfänder GmbH erstmals den „Pfänder Energie Preis“ (PEP) vergeben. Schüler der neunten Klassen der Realschule Blaufelden, der Gemeinschaftsschule Rot am See, der Werkreal- und Realschule Schrozberg, der Oskar-von-Miller Realschule Rothenburg sowie der August-Ludwig-Schlözer-Schule in Kirchberg waren dazu eingeladen, ein Projekt zum Thema „Energie“ zu behandeln und zu präsentieren. 

Weiterlesen …

Mit System und Technik zur bestmöglichen Lösung

Verantwortungsbewusste Umsetzung
Erstklassig ausgebildete Mitarbeiter und fortlaufende Schulungen
optimalen Nutzen für unsere Kunden
geringstmögliche Störanfälligkeit und minimale Folgekosten

Zukunft hat Erfolgsgeschichte

1988

Gründung durch Albert Pfänder, Fertigung von Schaltanlagen für namhafte Großunternehmen.

1992

Ausbau des Betriebs zum Komplettanbieter für Gebäudesystemtechnik.

1995

27 Mitarbeiter (davon 7 Auszubildende). Arbeitsfelder: Heizung-Lüftung-Klima, Block-Heiz-Kraft-Werke, Umwelttechnik, Wasserbehandlung, Zutrittskontrollsysteme.

2005

30 Mitarbeiter (davon 6 Auszubildende). Erste Netzwerke > 40.000 DP. Aufschaltung Sondersysteme über LON, EIB, Profibus, M-Bus, ModBus, TCP/IP, Webtechnologie.

2006

34 Mitarbeiter (davon 6 Auszubildene). Neubau Büroerweiterung Servicecenter (Fertigstellung 07/2006).

2007/08

35 Mitarbeiter (davon 4 Auszubildene). Web-basierende Gebäudeautomation mit benutzerfreundlichen Bedienung über Touch-Panel.

2009/10

WEB-HMI ermöglicht mit Browser-Technologie das Bedienen und Beobachten über Systemgrenzen hinweg.

2011/12

Der LEAN Gedanke wird auch in der Fertigung umgesetzt.

2013/14

Im Einklang mit erneuerbaren Energien – auf allen Kurzstrecken und innerhalb entsprechender Mobilitätsradien ziehen bei Pfänder künftig Elektroautos ihre Kreise.

2017/18

Entwicklung von HVAC Funktionen für die CODESYS© Entwicklungsumgebung sowie Bereitstellung im CODESYS© Store.

Einblick in das Unternehmen